Schubertiade Dürnstein 2024
von 26. bis 28. April 2024
Stift Dürnstein

Programmüberblick 2024:

"Schuberts Freundeskreis"

Freitag, 26. April 2024, 19 Uhr

„Nacht und Träume“
Lieder- und Ensembleabend mit
Robert Holl & Freunden


Samstag, 27. April 2024, 18:00 Uhr

Einführungsvortrag Prof. DDr. Otto Biba
„Schubert und das Klavier“


Samstag, 27. April 2024, 19:00 Uhr


Elisabeth Leonskaja - Foto © Marco Borggreve

Klavierabend Elisabeth Leonskaja
Schubert Sonaten und Klavierstücke


Sonntag, 28. April 2024, 11 Uhr

„Winterreise“
Liedmatinee Robert Holl und David Lutz

Editorial – 17 Jahre Schubertiade in Dürnstein

Sehr geehrter „Freundeskreis“ Franz Schuberts und Dürnsteins!

So wie zu Schuberts Lebzeiten sich seine Weggefährten und Bewunderer zu freundschaftlichen Treffen und literarisch-musikalischen Salons eingefunden haben, so braucht es zu jeder Zeit die Musiker und Zuhörer, in denen seine Musik weiterlebt. Waren es ehemals die privaten Bürgerhäuser, so übernehmen dies heute öffentliche bzw. öffentlich zugängliche Einrichtungen. Es ist uns eine große Freude, als Stadtgemeinde seit nunmehr 17 Jahren unseren Beitrag zu dieser „Tradition“ zu leisten, indem wir den wunderbaren Rahmen schaffen, damit die Musik eines Genies wie Franz Schubert lebendig bleibt und weitergegeben werden kann. Freuen Sie sich mit uns auf die Schubertiade 2024!

Johann Riesenhuber
Bürgermeister

Gerda Koller
Organisation