Das viertägige
Festprogramm 2017

Alle Veranstaltungen finden im
Stift Dürnstein statt.

20. 04. 2017, 19.00 Uhr:

SCHUBERTIADE DÜRNSTEIN - Festkonzert in der Stiftskirche

"Seele des Menschen, wie gleichst du dem Wasser"
FESTKONZERT in der
STIFTSKIRCHE
Gesang der Geister über dem Wasser, Salve Regina und andere religiöse Werke von Schubert mit Caroline Jestaedt,
Jan Petryka, Daniel Johannsen, Angelo Pollak, Georg Klimbacher, Clemens Kölbl und Robert Holl
– Gesang

21. 04. 2017, 19.00 Uhr:

SCHUBERTIADE DÜRNSTEIN - Ensemble-Abend

"Ensemble-Abend im Freundeskreis"
Heitere Ensemble- und Solostücke von Schubert mit Caroline Jestaedt, Barbara Hölzl, Daniel Johannsen, Jan Petryka, Georg Klimbacher und Robert Holl – Gesang,
Matthias Lademann und David Lutz – Klavier

22. 04. 2017, 19.30 Uhr:

SCHUBERTIADE DÜRNSTEIN - Kammermusikabend Mit Raimund Lissy & seinen Philharmonischen Kollegen und Robert Holl – Gesang

"Kammermusikabend"
Am Programm: Schuberts Streichquartett d-Moll "Der Tod und das Mädchen", sowie einige von Robert Holl für Gesang und Streich-quartett bearbeitete Lieder. Mit Raimund Lissy & seinen Philharmonischen Kollegen und Robert Holl – Gesang

23. 04. 2017, 11.00 Uhr:

SCHUBERTIADE DÜRNSTEIN - Matinee mit Robert Holl und David Lutz

"Schubert und die Dioskuren von Weimar"
Abschluss-Matinee mit Robert Holl - Gesang, David Lutz - Klavier

SCHUBERTIADE DÜRNSTEIN - Ensemble-Abend

Freitag, 21. April 2017

"DER HEITERE SCHUBERT"


19.00 UHR, STIFT DÜRNSTEIN

"Der heitere Schubert" – Ensemble-Abend

Einführung Prof. Dr. Otto Biba

Das zweite Konzert der Schubertiade soll ein Fest der Geselligkeit sein: Die heiteren mehrstimmigen Gesänge, die für das unbeschwerte Musizieren im Freundeskreis bestimmt waren, machen das Herz frei von Erdensorgen und Mühseligkeiten. Heiterkeit zieht in die Seele ein, alles wird Harmonie. Im herrlichen Marmorsaal in Dürnstein werden wir eine "Schubertiade" im geselligen Kreis von Gleichgesinnten, Seelenverwandten und Kennern feiern.

"Harmonisch müssen alle Kräfte streben und nach dem Rechten; hier beginnt das Leben" (J.Mayrhofer)
                                                                                                                                                   Robert Holl

Mitwirkende:

Caroline Jestaedt – Sopran
Barbara Hölzl
– Alt
Daniel Johannsen
und Jan Petryka – Tenor
Georg Klimbacher – Bariton
Robert Holl – Bass
Matthias Lademann und David Lutz – Klavier